Fotoausstellung

 

Aufgepasst! – Heiß und Eis

Fotografien von Michael Martin, Jana Erb, Romy Gallina,
Roy Hessing und Jörg Karrenbauer

Ausstellungsdauer:
3. November bis 18. Dezember 2021

Bitte beachten Sie:
Für die Vernissage gilt die 3G-Plus Regel
(Geimpft, genesen oder aktueller negativer PCR-Test)

Die Fotoausstellung in der Vorweihnachtszeit präsentiert beeindruckende Naturaufnahmen und grafische Formen in Farbe und Schwarz-Weiß, die den Betrachter nicht „kalt lassen“, sondern das Herz für die Fotografie
„erwärmen“.

Die Gopho – Gallery of Photography & Contemporary Art freut sich darauf, die Arbeiten der folgenden Künstler zu präsentieren:

Michael Martin – ist Fotograf, Vortragsreferent, Abenteurer und Diplom-Geograph. Seit über 35 Jahren berichtet er über seine Reisen in die Wüsten der Erde und wurde zum weltweit renommiertesten Wüstenfotografen. Er veröffentlichte 30 Bildbände und Bücher, die in neun Sprachen übersetzt wurden, hielt über 2000 Vorträge und produzierte mehrere Fernsehfilme. Seit 2017 reist und fotografiert Michael Martin für sein aktuelles Projekt TERRA, ein Porträt des Planeten Erde. Michael Martin präsentiert TERRA ab Herbst 2022 als Multivision, Fernsehserie und Bildband.

Website Michael Martin

Jana Erb – ist als Fotografin hauptsächlich im Bereich Outdoor- und Reisefotografie unterwegs. Ihre Bilder motivieren Menschen dazu rauszugehen und nach Abenteuern und schöner, unberührter Natur zu suchen, wobei Nachhaltigkeit an erster Stelle steht. Deshalb hat sie das langfristige Projekt „THIS IS NOT TO BE SEEN / by future generations“ ins Leben gerufen, mit dem sie auf den Klimawandel aufmerksam machen möchte.
Jana Erb ist Vorstandsvorsitzende von FREELENS.

Website Jana Erb

———————————————-

Ausstellungseröffnung am Mittwoch, den 3. November 2021 von 16:00-20:00 Uhr.
Finissage am Samstag, den 18. Dezember 2021 von 14:00-18:00 Uhr.

Bitte beachten Sie das dann gültige Schutz- und Hygienekonzept und die gesetzlichen Regelungen.

Bitte beachten Sie:
Für die Vernissage gilt die 3G-Plus Regel.

Romy Gallina – ist Diplom-Designerin, Buchgestalterin und Fotografin. Ihre LICHTWERKE sind eine neue Dimension der Fotokunst, inspiriert von Natur & Handwerk, kreiert auf analogem Filmmaterial. Die Serie „Elemente“ offenbart in dieser künstlerischen Symbiose nie zuvor gesehene Dimensionen der Natur, die in ihrer Kraft und Schönheit erstrahlt und zugleich zerbrechlich erscheint. Romy Gallinas Arbeiten wurden mit zahlreichen internationalen Preisen ausgezeichnet. Sie ist Mitglied der DGPh und Inhaberin von
das verlagsatelier ROMY POHL.

Website Roma Gallina

Roy Hessing – ist Fotograf, Dozent und Galerist. Der gebürtige Niederländer zeigt Fotografien von Reisen in Asien, einen schmelzenden „Eisbären“ sowie grafische Formen im Schnee, die das Auge für Natur und Ästhetik öffnen möchten.
Roy Hessing engagiert sich im Vorstand der DGPh (Deutschen Gesellschaft für Photographie e.V.) und ist als Inhaber der Gopho – Gallery of Photography & Contemporary Art gleichzeitig Gastgeber dieser Ausstellung.

Instagram Account: @roy.hessing

Jörg Karrenbauer – ist mehrfach ausgezeichneter Fotograf und Kurator, fotografiert ausschließlich in Schwarz-Weiß und arbeitet seine Fine Art Prints für limitierte Editionen selbst aus. In seiner aktuellen Arbeit „DYSTOPIA – Surreal Landscapes“ spielt er mit der Vorstellungskraft des Betrachters: Eine ungastliche Landschaft in der Zukunft oder gar eines anderen Planeten? Heiß oder Eis?
Jörg Karrenbauers Werke sind auf internationalen Ausstellungen wie in London, Zürich und Arles zu sehen.

Website Jörg Karrenbauer